Bräuche sind Magie – ein zauberhaftes Buch

Vom Zauber der Rauhnächte

Vera Griebert-Schröder und Franziska Muri: Vom Zauber der Rauhnächte

Irisiana, ISBN 9783424151732


Vor Kurzem habe ich ein Buch mit dem Schwerpunkt Räuchern in den Rauhnächten gelesen und war nun auf der Suche nach einem, dass sich mehr mit den alten Bräuchen beschäftigt und habe es gefunden.

Dass es sich bei den Rauhnächten um die Tage und Nächte vom 25.12. 00:00 bis 05.01. 24:00 handelt, jener Differenz zwischen Mond- und Sonnenjahr, wird vermutlich jeder wissen und schon einige Aspekte kennen. Hier werden z.B. auch die Wilde Jagd, Frau Holle, der treue Eckart, Frau Percht und die Perchten vorgestellt – was mir aber ganz besonders gut gefallen hat, war das Hineinversetzen und Betrachten dieser aus Sicht unserer Vorfahren, was z.B. die Grundlagen der Wilden Jagd durch umherziehende Räuberbanden anschaulich erklärt und noch vieles mehr. Neu war für mich auch das Geheimnis der weißen Kreide der Sternsinger und einige der vorgestellten Bräuche oder Rituale.

Neben Fakten, Erklärungen, Geschichten und Märchen um diese „Auszeit“ gibt es praktische, oft auch neue Deutungen der alten Bräuche und Orakel, wie z.B. Bleigießen, Runen oder I Ging und viele Vorschläge für Rituale. Ganz besonders gut gefallen mir die Tipps und Vorschläge, die Kinder einbeziehen und so die Zeit der Besinnung und Neuorientierung, nicht immer ganz ernst, aber feierlich und magisch, gemeinsam erlebt werden kann.
Dieses Buch wurde mit einer Leichtigkeit ganz zauberhaft erzählt und bietet einen guten Leitfaden durch die 12 Tage als Vorbereitung für etwas Neues, denn nach den vielen Erklärungen folgen Inspirationen für jeden einzelnen Tag. z.B. Fragenkataloge, Gedanken und Übungen, die helfen, sich mit bestimmten Themen auseinanderzusetzen, sich rückzubesinnen und Kräfte zu sammeln, mit Genuss und Muße, Zeit für sich und die Familie, mit Räuchern, Orakeln, die sich jeder nach eigenen Vorlieben zusammenstellen kann.

5/5 *****
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s