schöne Sammlung an Märchen, Gedichten und Zeichnungen

Dagmar Fink: Der Zauberspiegel – Märchen und Gedichte aus Europa

Freies Geistesleben, ISBN 9783772527654


„Der Zauberspiegel“ beinhaltet jeweils 25 ausgewählte europäische Märchen sowie passende Gedichte von namhaften Verfassern, beispielsweise Josef Guggenmoos, Friedrich Rückert, Christian Morgenstern, Friedrich Schiller oder James Krüss.

Beim Lesen der mir unbekannten Märchen, hatte ich manchesmal das Gefühl, dass Stellen oder Passagen mich an mir bekannte Märchen erinnerten, beispielsweise die Brüder, die in Raben verwandelt wurden, das Märchen der klugen Katze….
Bei den ersten Märchen war ich etwas verwundert und habe mich gefragt, ob es sich um Neuerzählungen altbekannter Märchen handelt oder um alte überlieferte Märchen in regionaler Variante, die demselben Kern entsprangen. Im Anhang fand ich dazu dann die Erklärungen, Jahreszahlen, weitere Erläuterungen samt Bezügen zu den bekannten Versionen. Gerade mit diesen zusätzlichen Informationen bereitet das Lesen der Märchen um verwunschene Prinzessinen, verzauberte oder verfluchte Wesen, Drachen, Einhorn …. und armen Jungen, die Abenteuer erleben und die Prinzessin heiraten – also dem üblichen Märchenschatz samt Trollen und nordischen Wesen, nochmal so viel Spaß beim Lesen und auch beim Vorlesen. Bei einigen Märchen, besonders bei denen mir vielen Wiederholungen ( beispielsweise Variationen in Farbe und Metall) werden besonders kleine Zuhörer ihren Spaß haben, weil sie Passagen mitsprechen können werden.

Insgesamt hat mir diese Sammlung an Märchen, Gedichten und schönen Zeicnungen sehr gut gefallen.

5/5 *****

Werbeanzeigen

nochmal.. nochmal…. kindgerechte schöne Bilder und kurze Texte

Wilhelm Hauff / Erhart Bauch: Die Abenteuer des kleinen Muck

leiv, ISBN 9783896035066


„Die Abenteuer des kleinen Muck“ werden auf über 70 Seiten erzählt, wobei auf jeder Seite nur ein kurzer Text von maximal zwei Sätzen und hauptsächlich ein sehr großes Bild zu sehen ist; manchmal sogar ohne Text. Die Bilder beinhalten genügend Details, die entdeckt werden können, sind dabei aber nicht überladen, sondern klar und deutlich – genau richtig zum Vorlesen, gemeinsam betrachten und über die Bilder vielleicht die Geschichte noch weiter erleben zu können.

Insgesamt handelt es sich um ein wunderschönes Buch zum immer wieder Vor- und gemeinsam lesen, aber auch zum eigenständigen „Lesen“ anhand der Bilder, vielleicht ergänzt durch ein paar behaltene Sätze des Textes, mit kindgerechten kurzen Texten und vielen Bildern zum Entdecken.

 

5/5 *****