perfekter Ratgeber zur Biogartenplanung und zum Anbau

Doris Kampas: Biogärten gestalten

Löwenzahn Verlag, ISBN 9783706626132


Doris Kampas, langjähriger Profi im Bio-Garten anlegen und Anbauen, vermittelt in diesem Buch ein unbeschreiblich umfangreiches und fundiertes Fachwissen, sehr gut verständlich und mit einer Riesenauswahl an Listen, Tabellen, Anbau-Beispielplänen, Fotos u.m. ergänzt.

Angefangen von der Bestandsaufnahme, wieviel Anbaufläche zur Verfügung steht, wieviel Gemüse man ernten und wieviel Zeit man mit Anbau, Pflege und Giessen verbringen möchte, über sinnvolle Aufteilung der zur Verfügung stehenden Fläche, Bewässerung sowie Systeme dafür, Erdbeschaffenheit usw. kann man seine persönliche Planung erarbeiten.

Im Laufe des Buches werden durchdachte sowie erprobte Lösungen für jede Gartengröße gegeben, inkl. anschaulichen Detailplänen für Balkon-, Terrassen-, Innenhof-, Reihenhaus-, Stadt-, Land- und Selbstversorgergarten. Hierbei werden selbst alle benötigten Details erklärt, ob z.B. das Anlegen verschiedener Komposterarten oder einer Wurmkiste, der Bau von Hügel- und Hochbeeten, Frühbeetkästen, die Kombination aus beiden oder die Einbeziehung verschiedener Vlies, Bau und Nutzung von Kräuter- und Kartoffelpyramiden, vertikalem Gärtnern, Anlegen von Wegen und auch der Anbau im Winter, unter Glas oder Folie. Die äußerst umfangreiche Themenauswahl läßt sich als Zusammenfassung nicht komplett darstellen und hat meine Erwartungen an das Buch bei Weitem übertroffen.

Ganz besonders beeindruckend fand ich die zahlreichen Tabellen, z.B. zu guten und schlechten Nachbarn, zur Aussaat- und Kulturzeit, zur Unterteilung von Schwach-, Mittel- oder Niedrigzehrer, zu Familiengruppen oder zu Flach- und Tiefwurzlern. Im Buch finden sich 32 solcher Tabellen, mit Hilfe derer man seine Beetbepflanzung perfekt planen kann. Sehr gut gefällt mir, dass auf diese Tabellen jeweils im begleitenden und erklärenden Text hingewiesen wird.

Wer seine Beete nicht selber planen möchte, findet in 39 gut gestaltetetn und übersichtlichen Skizzen erprobte Anbaupläne, für Beet, Hügelbeet oder Hochbeet.

Äußerst umfang- und hilfreich fand ich die Erklärungen zum Gemüseanbau im Winter; so ausführlich und gut erklärt habe ich das bislang noch nicht gefunden, so, wie auch bei allen anderen Erklärungen, bei denen keine Frage offen bleibt und man so viele, oft ungeahnte Erklärungen, Tipps und Hinweise erhält, die man noch nicht kannte und das alles leicht verständlich und dabei so tiefgehend, dass ich vieles dazu gelernt habe.

Wir haben seit Kurzem einen Schrebergarten, den wir neu gestalten möchten, zumindest einige Abschnitte davon. Hierfür habe ich viele Anregungen und Anbauanleitungen erhalten, insbesondere für Hügel- und Hochbeete und vor allem, kann ich nun, mit Hilfe der Tabellen selber durchdachte Anbaupläne erstellen.

Mich wird das Buch viele Jahre beraten und begleiten; ich bin von der Fülle an aufgezeigtem und vermitteltem Fachwissen völlig begeistert und kann das Buch nur wärmstens weiterempfehlen.

 

5/5 *****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s