Von Anfang an…. gut erklärter Einsteiger-Ratgeber

Dorothée Waechter: Jetzt bin ich Gärtner“ – Schritt für Schritt zum Gartenglück

Jan Thorbecke Verlag, ISBN 9783799511452

——————————————————————

Die Gartenbau-Ingenieurin Dorothée Waechter richtet ihr Buch „Jetzt bin ich Gärtner!“, genau wie der Untertitel es schon verrät, an Leser, die sich einen Garten einrichten möchten bzw. mit der Gartennutzung und -arbeit ganz neu beginnen.

Alles Grundlegende wie Bodenbeschaffenheit- und verbesserung, benötigte Gartengeräte, Zeigerpflanzen, gute und schlechte Nachbarn, eine Auswahl an vorgestellten Pflanzen ( Blumen, Gemüse, Gräser, Obst u.m.), Pflege, Samengewinnung und noch mehr wird erklärt, begleitet von vielen hilfreichen Tipps, für den, der einen Garten neu anlegen möchte. Zum Beispiel wird eine Methode vorgestellt, mit der man Flächen von 1qm in neun Felder unterteilt und erst einmal dort etwas Gemüse anbaut, ohne direkt den ganzen Garten planen zu müssen. Bis zur nächsten Saison hat man schon eigene Erfahrungen gesammelt und weiß schon genauer, was man selber im Garten möchte. Ähnlich verhält es sich mit der Aufteilung des Gartens selber, die man erst erfühlen und erleben kann, bevor man sich an endgültiges Ausarbeiten, wie z.B. das Anlegen von Wegen macht, genau dort, wo man nach eigener Nutzung Trampelpfade hinterlassen hat. Nicht nur klassische Hausmittel gegen einzelne Schädlinge, sondern auch das Hinterfragen, warum einzelne Pflanzen von einer Krankheit oder von Schädlingen befallen wurde, z.B. „Schnecken sind dann da, wenn es auf der einen Seite zarte Blätter und Triebe gibt und auf der anderen Seite die Nächte feucht sind.“ Selbstverständlich werden auch Problemlösungen dazu geliefert.

Die Pflanzenvorstellungen mit kurzem Text finde ich nur bedingt hilfreich, denn leider fehlt zu den meisten ein ergänzendes Foto. Da sich dieses Buch hauptsächlich an Gartenneulinge richtet, wäre dieses aber besonders sinnvoll und hilfreich; ich mußte viele der Pflanzen im Internet nachsehen um eine Vorstellung davon zu erhalten. Auf den meisten Doppelseiten gibt es ein grünes „Gut zu wissen“-Kästchen, in dem komprimiert gute Tipps zum jeweilige Thema stehen, was ich sehr gelungen finde. Auch die Erklärungen und Anleitungen in diesem Buch sind sehr verständlich und auf ganz sympatische, lockere Art vermittelt worden und ermöglichen einen guten, entspannten Einstieg in die Gartenplanung und -arbeit.

 

4/5 ****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s