tolle Idee: leckere kleine Kuchen auf die Schnelle

Kuchen aus der Pfanne

Elise Delprat-Alvares: Kuchen aus der Pfanne

Fackelträger Verlag, ISBN 9783771646738

—————————————————————-

Die Idee, Kuchen in der Pfanne und nicht im Backofen zu backen, fand ich pfiffig; sie erschien mir eine gute Alternative zu den mugcakes, die in Minutenschnelle in der Microwelle zubereitet werden, für mich aber in Wirklichkeit ein Pudding sind und keine knusprige Kruste aufweisen.

Bei den Kuchen in der Pfanne sieht es anders aus! Sie werden in einer gußeisernen oder beschichteten Pfanne erst 10 – 20 Minuten von der einen Seite unter einem Deckel gebacken, gewendet und dann von der anderen Seite nochmals ca. 5 Minuten weitergebacken. Das Ergebnis finde ich sehr ansprechend; der Kuchen ist etwas fester als wenn er im Backofen gebacken würde, ist aber schon fertig in annähernd der gleichen Zeit, die man sonst zum Aufheizen des Backofens benötigt und bei einer durchgehenden Beheizung auf Stufe ½ ( von 9) sehr stromsparend.

Unter den vielfältigen Rezepten finden sich z.B. versch. Schokoladenkuchen, Zitronenkuchen, Clafoutis mit Erdbeeren und Matcha,, Käsecreme mit Minze und Zitrone, Birne und Spekulatius, red velvet mit Schwarzkirschen, , Griess und rotes Fruchtgelee, Puddingcreme und Rosinen, ein Riesen-Cookie, auch ein glutenfreies Rezept mit Aprikosen und Blütenhonig oder herzhafte, z.B. mit Käse, Schinken und roten Zwiebeln oder mit Spinat, Ziegenfrischkäse und Pinienkernen.

Die ausprobierten Kuchen waren allesamt sehr lecker und ich werde noch weitere Rezepte ausprobieren. Mir gefällt die schnelle Zubereitung und auch, das der fertige Kuchen nicht ganz so riesig ausfällt und man nicht tagelang braucht um ihn aufzuessen.

Auf den angehängten Fotos gibt es die Zubereitung sowie den fertigen Kuchen mit Maronencreme und gerösteten Nüssen zu sehen.

Fazit: leckere kleine Kuchen auf die Schnelle

5/5 *****

Teig in Pfanne eingefüllt

Teig in Pfanne eingefüllt

Backen unter dem Deckel

Backen unter dem Deckel

wenden mit Hilfe eines Tellers

wenden mit Hilfe eines Tellers

 

Fertig! und schon probiert :o)

Fertig! und schon probiert :o)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s