spannend und hilfreich

Rita Fasel und Rüdiger Dahlke: Fussdiagnose

Königsfurt-Urania, ISBN 9783868261318


Das Set besteht aus einem 112-seitigen Buch sowie 49 Analyse-Karten, die den Text des Buches in komprimierter Form wiedergeben. So kann man sich seine Themenkarten oder Übung heraussuchen und diese begleiten einen als „leichtes Gepäck“ durch den Alltag.

Die vorgestellten Aspekte der Fußdiagnose basieren auf z.B. der Fuß- und Spanngröße, des Bogens, den die Zehen beschreiben, der Form, Größe, Abstand der Zehen, des Fußgewölbes oder beschwielter Fußsohlenbereiche, wobei auf Chakren und Fußreflexzonen eingegangen wird.

Das Buch und auch die Karten sind reichlich bebildert und man kann den Erklärungen gut folgen. Ich muß gestehen, manche Ausführungen waren mir ein klein wenig zu isotherisch angehaucht. Nichtsdestotrotz habe ich viele interessante Aspekte entdeckt und die neuen Erkenntnisse brachten mich manches Mal zum Staunen, z.B. die Überlegungen zum Stand- oder Spielbein, das bei mir meistens gar nicht so eindeutig zu unterscheiden ist oder die Betrachtung der Zehenenden. Wie bei so vielen Tests mußte ich auch hier feststellen, dass ich ganz oft etwas von allem habe und von jeder Deutung etwas auf mich zutrifft. Die entsprechenden Denkanstöße, die damit verbunden waren sowie eine Übung finde ich sehr passend und beherzige diese auch.

Ob es immer wirklich eindeutig ist, was die Füße über uns verraten, würde ich gar nicht mit Bestimmtheit sagen wollen, zumal im Buch auch beschrieben wird, dass die Füße sich verändern, z.B. wenn man an sich arbeitet und Probleme löst oder losläßt. Auf alle Fälle fand ich das Lesen, beobachten, die Deutung, Tipps und Gedankenanstöße spannend und hilfreich um in Ruhe über sich und das eigene Leben Rückblick zu halten und über den weiteren Weg nachzudenken.

 

5/5 *****

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s