vermittelt toskanische Rezepte und Lebensgefühl

Toskana - Eine kulinarische Liebeserklärung

Csaba dalla Zorza: Toskana – Eine kulinarische Liebeserklärung

Callwey Verlag, ISBN 9783766722348


Csaba dalla Zorza ist in der Toscana aufgewachsen und liebt deren Küche sehr; in diesem Buch hat sie traditionelle, authentische Gerichte zeitgenössisch interpretiert. Wichtig dabei sind ihr die frischen Zutaten und der Anspruch, gut zu essen, aber nicht besser zu kochen. Gerade das Bodenständige, häufig auch einfach Zubereitete verspricht Dank der guten Zutaten den größten Genuß, am besten in geselliger Runde. Oft ist die Kunst zu improvisieren gefragt, denn es muß nicht alles perfekt sein; gerade das macht den Reiz aus.

Die Rezepte sind unterteilt in die Kapitel:

– Antipasti, z.B. Toscanischer Brotsalat, frittierter Salbei, Sardellen mit Zitrone
– Gnocchi und Pasta, z.B. Kastaniengnocchi, Ricottanocken, Risotto mit Steinpilzen
– Heisse Suppen, z.B. Cremsuppe von weißen Bohnen und Steinpilzen, Minestrone
– Fleisch und Wein, z.B. Kalbsschnitzel in würziger Tomatensauce, Perlhuhn mit Artischocken
– Fisch, z. B. gebratener Stockfisch mit Kichererbsen, Spagetti mit Meeresfrüchten
– Gemüse als Beilage, z.B. Zucchini mit Minze, Fenchel mit Thymian
– Snacks, z. B. Süße Foccacia mit Trauben, Pizza, gegrillte Polenta mit Speck
– Süßes, Obst und Kaffee, z.B. Tiramisu, Maronencreme mit Sahne, Katanienkuchen

Zu jedem in diesem Buch enthaltenen Rezepte gibt es, eine Erläuterung zum Rezept, die Zutatenliste, eine ganz ausführliche, leicht verständliche Beschreibung der Zubereitung sowie ein ganzseitiges Foto der fertigen Speise, das einem schon beim Durchblättern das Wasser im Mund zusammenlaufen läßt.

Dieses 400 Seiten starke Buch vermittelt vielmehr als nur Rezepte, ist gleichzeitig Bilder- und Geschichtenbuch, vermittelt ein Gefühl für das Leben in der Toscana. Neben zahlreichen Fotos von Familie und Gegend, die sich in beeindruckendem Umfang durch das ganze Buch verteilen, gibt es Koch- und Haushaltstipps, z.B. wie man eine Speisekammer sinnvoll ausstattet, den Garten nutzen kann oder einfach genießt.

Fazit: wunderschönes, üppig illustriertes Buch, das toskanische Rezepte samt Lebensgefühl gleichermaßen vermittelt

5/5 *****
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s