Tolle Rezepte – ohne Ersatzprodukte!

Iris Lange-Fricke und Stefanie Nickel: Herzhaft Vegetarisch

AT Verlag, ISBN 9783038009085


In „Herzhaft Vegetarisch“ stellen Iris Lange-Fricke und Stefanie Nickel nach einer kurzen Einleitung deftige vegetarische und vegane Rezepte vor, unterteilt in die Kapitel:

– Burger, Sandwiches & Wraps, z.B. Samurai-Burger, Purple-Pink-Burger mit Feta und Avocado, Smörrebröd-Burger, Spinat-Quesadillas, Süßkartoffel-Falafel-Pitas mit gebackenen Zucchini, Zuccini-Döner mit Walnusspesto

– Pasta & Pizza, z.B. Kürbis-Auberginen-Pizza, Maultaschen mit Linsenfüllung und Nussbutter, Türkische Pizzafladen mit Linsen und Schafskäse, Rote-Bete-Fladen mit Wirsing und Ziegenkäse, Pesto

– Klassiker in der Veggie-Variante, z.B. Kartoffel-Kürbis-Rösti mit Rahmgemüse, Szegedinger Kartoffelgulasch mit panierten Auberginenscheiben, Linsenfrikadellen mit Schafskäse auf Paprikagemüse, Königsberger Klösschen mit Kapernsauce und Stangenbohnen, Pilzgyros mit Tzatziki und Paprikareis

– Grillen, z.B. gegrillte Halloumi-Schaschlik-Spiesse, gegrillte Auberginenröllchen mit Schafskäse, Relisch, Chutney, Grill-Sauce, Marinaden

– Quick & Easy, z.B. Caprese-Bulgur-Auflauf mit Pilzen, Blumenkohl-Süßkartoffel-Curry mit Mango, würziges Pilz-Stroganoff mit Bandnudeln, Linsen-Nuss-Crumble

– Angeber-Rezepte, z.B.Kürbis-Tomaten-Tarte mit Spinatsalat, Gebackene Zucchini-Sellerie-Türmchen mit Erbsen-Minz-Stampf, Gebackene Süsskartoffeln mit Pilzen und Aioli, Nussiger Maronenbraten mit Rotwein-Zwiebeln

– Salate, z.B. Brot-Tomaten-Salat mit Auberginen und paniertem Schafskäse, Krautbällchen auf herzhaftem Salat mit Spinathummus, Süsskartoffelsalat mit Paprika und scharfem Sesamdressing

– Suppen & Eintöpfe, z.B. Käse-Lauch-Suppe mit gebratenen Linsen, Scharfe Maissuppe mit Kokos-Cashew-Crunchy und gerösteter Paprika, Asia-Gemüsesuppe mit Edamame-Pesto, Bohnen-Süsskartoffel-Chili

Am Ende des Buches findet sich das Rezeptverzeichnis in alphabetischer Reihenfolge.

Zu jedem Rezept gibt es ein großes, ansprechendes Foto, Zutatenliste, genaue und einfache Zuberitung, sowie Angaben zur Zubereitungszeit, jedoch leider keine Nährwertangaben. Viele Rezepten ergänzt ein spezieller Tipp oder ein „Gut zu wissen“-Kästchen, z.B. zum Austausch einzelner Zutaten, Abänderung des Rezeptes, Wissenswertes über einzelne Zutaten, die vielleicht nicht jedem vertraut sind.

Die meisten Rezepte lassen sich sehr schnell zubereiten, wobei sie selbst für Kochanfänger geeignet sind. Mir gefällt besonders gut, dass die Rezepte ohne Ersatzprodukte auskommen ; in einzelnen Fällen wird Tofu verarbeitet. Geschmacklich waren alle ausprobierten Gerichte überzeugend; ganz besonders haben es uns die Türkischen Pizzafladen, die Käse-Lauch-Suppe sowie die Süsskartoffel-Falafel-Pitas angetan.

Fazit: Wunderschönes Buch, das schon beim Durchblättern Appetit auf die abgebildeten, sehr abwechslungsreichen Speisen macht .

5/5 *****

dsci2896

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s