köstlich und abwechslungsreich

Sigrid Schimetzky: Köstlich kochen mit Ziegenkäse

pala Verlag, ISBN 9783895663574


Sigrid Schimetzky schreibt auf ihrem Blog als Madame Rote Rübe über Landliebe und Landhausküche; sie liebt die Natur, Ziegen und Ziegenkäse und berichtet in diesem Buch auch von der Ziegenhaltung ihres Großvaters,von verschiedenen Ziegenrassen, deren Haltung, auch während der mageren Kriegs- und Nachkriegszeiten. Etliche private Fotos runden diese Einblicke ab.

Nach einer kleinen Warenkunde, in der es u.a. auch um Kuhmilchallergie geht, folgt der große Rezeptteil, den ich als sehr weit gefächert ansehe:
Ob mit Ziegenkäse überbacken, mariniert, gebacken, im Salat oder als Frischkäsezubereitung
aber auch Desserts, wie z.B. Eiscreme – frischer Ziegenkäse läßt sich so vielseitig einsetzen.
Der Rezeptteil erweist sich da als wahre Fundgrube; die Rezepte sind ausführlich beschrieben: übersichtliche Zutatenlisten und sehr gute, leicht nachvollziehbare Anleitungen – besonders gut gefallen mir die vielen grün unterlegten Infokästschen zu vielen der Rezepte, die z.B. Zutaten erklären, Verarbeitungshinweise geben u.a.m. . Die wundervollen, gemalten Ziegenbilder und Erläuterungen zur Ziegenhaltung fand ich sehr gelungen, die ganzseitigen Informationen zu einzelnen Themen waren sehr aufschlußreich für mich – endlich weiß ich, was einzelne Bezeichnungen für französischen Ziegenkäse bedeuten.

Selber bin ich schon lange ein großer Fan von Ziegen- und Schafskäse und -milch, wobei mir sowohl der Geschmack besonders gut gefällt als auch das Wissen, dass diese Tiere höchstwahrscheinlich ein gutes Leben haben und nicht in Massentierhaltung im Stall eingefercht werden. Alle bereits ausprobierten Rezepte waren sehr schmackhaft und so werden wir noch einige weitere versuchen.

 

5/5 *****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s