leckere Rezepte für einen geschmeckten Urlaubstag am Meer

Beside the Seaside

Carolyn & Chris Caldicott: Beside the seaside – Picknick am Strand

Verlag Freies Geistesleben, ISBN 9783772526589


Carolyn und Chris Caldicott haben wieder ein ganz bezauberndes Kochbuch herausgebracht; inspiriert von ihren Kindertagen am Strand lassen sie uns mit „Beside the seaside“ teilhaben an Gerichten, die sich für ein Picknick am Strand, eine Lunchbox oder ein Grillfest zu Hause anbieten um in Erinnerungen an Sonne, Strand und Meer zu schwelgen.

Die Rezepte sind in fünf Kapiteln geordnet:

  • Picknicks & Lunchpakete: Wraps, Pastetchen, scones, muffins, Blechkuchen, Suppe für die Thermoskanne, verschieden gefüllte Pittataschen u.m.
  • Grillen am Strand: Grilltipps und Rezepte für Sardinen, Makrele, Seeteufel-Spiesse, gefüllte Rotbarbe, Riesngarnelen, Tintenfisch, Austern… und Salate, Gemüse
  • Der Fang des Tages: Rezepte, die zu Hause zubereitet werden, z.B. mit Rochenflügel, Makrele, Schellfisch, Kabeljau, Meerfenchel, Scholle, Seezunge, Seebarsch, Rotbarbe und eine Räucherfischsuppe
  • Schalen- & Krustentiere: verschiedene Miesmuscheln-, Austern-, Jakobsmuscheln-, Krabben- und Hummerrezepte
  • Eis- und Milchshakes: die Eisrezepte lassen sich ohne Eismaschine herstellen, z.B. Vanille-Rosen-Eis, Chili-Schokolade-Eis, Fruchteis, Mogelcreme, Marmoriertes Brommbeereis… dazu süße Saucen wie Schokolade, Karamell-Ahorn und Rezepte für mehrere Eisbecher sowie Pina-Colada- und Mango-Kardamon-Shake.

Wer schon ein Buch von den beiden Globetrottern durchgeblättert hat, weiß, wie liebevoll diese immer gestaltet sind; dieses hier auch. Viele wundervolle Strandfotos versetzen schon beim Durchblättern in Urlaubsstimmung und bei den appetitlichen Rezeptfotos läuft einem das Wasser im Mund zusammen; immer wieder gibt es Tipps zum Kauf der Zutaten und zur Zubereitung.

Alle Rezepte fand ich sehr ansprechend und ich kann mich kaum entscheiden, welches ich zuerst ausprobieren möchte. Leider wohne ich nicht an der Küste und werde demzufolge nicht alle Zutaten so frisch wie dort erhalten, muß einige der Rezepte unbedingt im Urlaub dort ausprobieren, wenn das „Gesamtpaket“ stimmt, wenn schon die Luft den richtigen Geruch hat… Bis dahin erfreue ich mich am Ausprobieren zu Hause und an das Erinnern an Strand und Meer.

5/5 *****

 

Appetit bekommen?

Hier geht es zur Verlagsseite mit einer Leseprobe und drei Rezepten aus diesem Buch:

http://www.geistesleben.de/buecher/9783772526589/beside-the-seaside

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s