Bunte gute Laune – – viva la vida!

Elke Clörs: Happy Hippie Cooking

systemed verlag, ISBN 9783958140257


Bei ‚Happy Hippie Cooking‘ handelt es sich nicht um ein Kochbuch im üblichen Sinne; Elke Clörs zeigt dem Leser eine ganz andere Facette der Insel und nimmt ihn mit auf eine Reise, fernab der touristischen Pfade, in fast vergessene Hippietage. Sie besucht Bekannte, Freunde und Geschäftspartner, die sich und ihr außergewöhnliches zu Hause vorstellen und jeder ein paar Rezepte zu diesem Buch beisteuert. Allen ist gemeinsam, dass sie vor Jahren auf die Insel kamen und sich im Flair von Hippies, Bohemians und Aussteigern so wohl fühlten, dass sie blieben.

Die gut 70 Rezepte sind alle leicht nachzukochen bzw. als Inspiration zu nutzen ( wer kann hier schon in seinen Garten gehen und frische Zitronen ernten?). Es geht um die frischen Zutaten, die einfache Zubereiteung, um das Genießen und kreativ sein. Von Bratkartoffeln über Kalte-Rote-Beete-Suppe, Frühlingsrollen aus Reispapierblättern und Nudeln mit verschiedenen Saucen, Aufläufen, Brotaufstrichen und Dips geht es zu Jacobsmuscheln, Fischsuppe, Salaten u.m. .

Wie schon erwähnt, hier ist mehr der Weg das Ziel: Das Buch ist wundervoll illustriert; sehr viele Fotos und die buten Rahmen der Textseiten lassen das ganze Buch so bunt und lockerleicht erscheinen. Als Leser erinnert man sich möglicherweise an seine Hippiezeit oder das bißchen, das man damals mitbekommen hat :o), auf alle Fälle weckt es dieses Hippie-Gefühl der Lebensfreude und Leichtigkeit beim Lesen. Die vorgestellten Personen wirken alle sehr sympatisch; es scheint, als wäre die Zeit auf Ibiza stehengeblieben….

Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen; es zaubert nicht nur an trüben Tagen etwas Sonnenschein und Farbe in das Leben des Lesers und vermittelt das Gefühl, das Leben doch mehr zu genießen und etwas lockerer zu werden ‚ so wie früher….. Mein einziger Kritikpunkt an diesem Buch besteht darin, dass mir die Werbung für die einzelnen Schmuck- und Bekleidungsstände der Freunde, Geschäftspartner, Zulieferer und auch des familieneigenen Internet-/Shops inkl. Zulieferern ein wenig zu viel wurde; das hätte mir etwas dezenter ausgereicht.

Fazit: Ein wunderschön gestaltetes, buntes Bilder- und Lesebuch, das alleine beim Durchblättern gute Laune zaubert.

5/5 *****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s