Bloss keine Überforderung – Das Wichtigste ist der Spass beim Laufen….

Prof. Dr. Ingo Froböse: Volkslaufbuch  – Gesünder, schlanker, besser drauf

südwest-Verlag, ISBN 9783517094731


Der Titel verrät es schon: Das Volkslaufbuch richtet sich an die breite Masse, stellt nicht eine Vorbereitung auf einen Marathon in den Mittelpunkt, sondern das ‚Laufen ohne zu schnaufen‘. Gerade dieses eher ’sanfte‘ Laufen, bei dem sich 80-90% des Lauftrainings wie Unterforderung anfühlen soll, spricht mich besonders an, genau, wie die Aussage, dass man einfach loslaufen soll,weil es keinen falschen Laufstil gibt.

Nach einer guten Einführung in das Laufen und seiner Wirkung, der Erklärung des nötigen Equipments, gibt es einen Selbsttest, genügend Übungen, z.B. zum Dehnen und zum Schluß Wissenswertes über Regenaration und Ernährung, Lösungen für den Winter.
Gerade den Untrainierten macht Prof. Froböse das Laufen tatsächlich sehr schmackhaft; sogar für stark Übergewichtige hat er machbare Konzepte entwickelt, die auf dem ‚Trotten‘ basieren.
Je nach Fitnessgrad enthält das Buch Trainingspläne, die aufeinander aufbauen.

Insgesamt finde ich das Buch sehr durchdacht und stark motivierend ‚ eine große Hilfe für Einsteiger und auch für bereits lauferfahrenere Freizeitläufer.

5/5 *****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s