einfach Nähen lernen mit gelingsicheren Schritt-für-Schritt – Projekten

Einfach Nähen – von Choly Knight

Leopold Stocker Verlag, ISBN 9783702015237

——————————————–

Choly Knight richtet sich mit ihrem Buch „Einfach Nähen“ an Nähunerfahrene: Angefangen mit Erklärungen, die dem Leser helfen, die richtige Nähmaschine für sich selber zu finden über das Vorstellen verschiedener Stoffe mit Eigenschaften ( hierbei finde ich die zusammenfassende Tabelle sehr hilfreich), Farbenlehre, Werkzeug und Zubehör geht es dann zur Nähmaschine, die in Details im Aufbau und Nutzung erklärt wird.
Insgesamt beinhaltet das Buch 15 gelingsichere Nähprojekte mit Schnittmustern und ganz leicht nachvollziehbaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen; ab S. 46 folgen dann die einzelnen Projekte mit jeweils einem Werkstück, wobei jedesmal etwas neu Erlerntes in vielen Bildern und Textschritten erklärt und sofort umgesetzt wird. Die einzelnen Projekte bauen auf einander auf und man lernt Werkstück für Werkstück etwas dazu: von der geraden Naht, Nähen mit der Hand, Applikationen, Rundungen nähen, mit Einlegematerial verstärken, Raffungen, Einfassungen, verschiedene Verschlüsse und auch das richtige Maßnehmen.

Lange ist es her, dass ich in der Schule mal etwas nähen gelernt habe; viel mehr als eine gerade Naht habe ich nicht hinbekommen. Dieses Buch hat mir viele grundlegende Arbeitsschritte wie z.B. Applikationen aufnähen oder Reißverschlüsse einsetzen sehr gut erklärt.
Meiner Meinung nach spricht das Buch also nicht nur absolute Nähanfänger an, sondern alle Nähunerfahrenen, die ihre Technik verbessern wollen.

 

5/5 *****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s